x

Der Verband der Baustoffhändler Österreichs mit 75 Mitgliedern, die insgesamt über 180 Standorte verfügen, ist die Branchenplattform für den Baustoffhandel in Österreich. Die Mitglieder des VBÖ beschäftigen über 9000 Mitarbeiter und bevorraten auf 4 Mio m² Lagerflächen, Waren im Wert von 500 Mio € für die Baubranche.

 

Der VBÖ nimmt die Vertretung der Interessen seiner Mitglieder aktiv war, um diese in der Erfüllung ihrer Aufgaben als Bindeglied zwischen Produktion und Verarbeiter zu unterstützen. Als Mitglied des VBÖ unterstützen Sie unsere Interessensvertretung, gestalten diese mit und partizipieren selbstverständlich von den Erfolgen, die wir erzielen können.

ZU DEN MITGLIEDERN

Vorteile der Mitgliedschaft
im VBÖ für Baustofffachhändler:

Der VBÖ vertritt die Interessen seiner Mitglieder in der Öffentlichkeit und gegenüber politischen Entscheidungsträgern. Dort wo es sinnvoll und förderlich ist arbeiten wir intensiv mit der Wirtschaftskammer zusammen um die Ergebnisse für unsere Branche zu optimieren.

Als Mitglied des VBÖ profitieren Sie von praxisgerechter Informationsaufbereitung, die in besonderen Zeiten, so wie wir sie derzeit erleben mussten, auch über die Bürozeiten hinaus funktioniert.

Die Veranstaltung „Österreichische Baustoffhandelstagung“, „VBÖ Empfang“, und „VBÖ ManagerInnentagung“ werden von uns organisiert. Sie dienen den Markteilnehmern der Branche als ideale Plattform, um abseits des Tagesgeschäftes auch persönliche Kontakte zu pflegen.

Einmal jährlich finden sogenannte „Regionengespräche“ statt. Hier treffen sich Geschäftsführer und Führungskräfte der Mitgliedsbetriebe einer Region. Bei diesen regionalen Veranstaltungen werden branchenrelevante Vorträge organisiert.

Jedes VBÖ Mitglied und alle VBÖ Förderer haben es sich zum Ziel gesetzt, die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter im Baustoffhandel weiter voranzutreiben. Mit der Mitgliedschaft im VBÖ ist die Mitgliedschaft im Baustoffausbildungszentrum (Kurzform:“ba“) verbunden. Als Mitglied des VBÖ haben Sie und Ihre Mitarbeiter damit die Möglichkeit, das kostengünstige Aus- und Weiterbildungsangebot, das speziell auf die Baustoffbranche zugeschnitten ist, aktiv zu nutzen.

Wir setzen uns gemeinsam mit Partnern aus der Industrie und Vertretern der Wohnbauwirtschaft für baufreundliche Rahmenbedingungen in Österreich ein.

Der VBÖ greift Branchenthemen auf, um die Rahmenbedingungen für den Baustofffachhandel zu optimieren. Bei dieser Aufgabenstellung konzentrieren wir uns auf jene Handlungsfelder, die wir als Verband durch die Einbindung der Baustoffindustrie eventuell eher lösen können, als reine Handelsinteressensvertretungen.

Bei allen Aktivitäten des Verbandes wird strikt auf die Einhaltung der Compliance Regeln geachtet.

VERBAND DER
BAUSTOFFHÄNDLER
ÖSTERREICHS

Bauen. Renovieren. Modernisieren.