x

Jedes VBÖ Mitglied und alle VBÖ Förderer haben es sich zum Ziel gesetzt, die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter im Baustoffhandel zu optimieren. Um dieses Anliegen auch umsetzten zu können, ist ein eigenständiger Verein gegründet worden, das österreichische BAUSTOFFAUSBILDUNGSZENTRUM (ba). Mitglieder in diesem Verein sind alle VBÖ Mitglieder und VBÖ Förderer. Alle organisatorischen Aufgaben werden vom VBÖ Büro in Personalunion erledigt. Im ba werden Weiterbildungsmaßnahmen organisiert, die speziell auf die Anforderungen des Baustofffachhandels zugeschnitten sind und laufend aktualisiert werden.

Das Bildungsangebot reicht von BWL Schulungen über Verkaufstechniktrainings, Persönlichkeitsbildungsseminare bis hin  zu fachspezifischen Produktschulungen, die in enger Zusammenarbeit mit der Baustoffindustrie angeboten werden.
Der sogenannte „ba-Pass“ dokumentiert den Ausbildungs weg der Mitarbeiter des Baustofffachhandels. Eine in der Branche anerkannte Weiterbildung für Mitarbeiter des Baustoffhandels ist die vom ba entwickelte und angebotene Ausbildung zum
Diplombauproduktefachberater.

MEHR

WEITERE INFORMATIONEN
ZUM BA UND DAS AKTUELLE
SCHULUNGSANGEBOT
FINDEN SIE UNTER
WWW.BAUSTOFF-AUSBILDUNG.AT

VERBAND DER
BAUSTOFFHÄNDLER
ÖSTERREICHS

Bauen. Renovieren. Modernisieren.