VBÖ-Events  /  1. Juni 2017


VBÖ – Empfang, St. Pölten

 

Der VBÖ Empfang fand heuer in St. Pölten,

in den Räumlichkeiten des Cityhotel Design und Classic statt. Das Programm war umfangreich, dennoch kam Kommunikation, Kontaktpflege und Fachaustausch nicht

zu kurz.


Die Besucher profitieren von mehrfachen Fachinfor-mationen, die wichtigsten darunter sind auf unserer Homepage unter den VBÖ News nachzulesen. Unter anderem ging es dabei um Themen wie „Neue VBÖ-Verkaufs- und Lieferbedingungen" und „VBÖ Lobby-aktivitäten PRO BAUEN".

 

Zwei Punkte der Tagesordnung waren den Neuwahlen des VBÖ-Präsidiums und des ZHV-Präsidiums ge-widmet. Im VBÖ wurde aus dem Kreis der Vorstands-mitglieder einstimmig als Präsidium Herr Ewald Kronheim, Ernst Flach und Robert Grieshofer gewählt.

 

Ehre wem Ehre gebührt – in diesem Rahmen gab es einige Highlights zu verbuchen: Zahlreiche „New-comer" – 14 an der Zahl – erhielten nach erfolg-reichem Ausbildungs-Abschluss das wohlverdiente Diplom als Bauproduktefachberater/in.

Ardex Geschäftsführer KR Anton Reithner nahm für vorbildliche Verdienste in der Zusammenarbeit mit dem Baustoff-Fachhandel die Auszeichnung in Form des VBÖ-Silberbechers entgegen und als „Die Besten der Branche" wurden die Unternehmen Ardex, Austrotherm, baumit, Schiedel, Pipelife und Domoferm ausgezeichnet. Die Übergabe der neuen Mitglieder-Urkunden rundeten diesen Programmteil ab.

 

Besonderes Augenmerk fiel auf den Vortrag von

Bmst. Ing. Otto Handle mit dem Titel: „Die digitale Herausforderung im Baustoffhandel". Ein Thema, das zunehmend und rasant an Bedeutung gewinnt. Mehr Information finden Sie im Vortrags-PDF, das wir hier (rechts) zum Download bieten.

 

Sehen Sie auch unsere Bildgalerie, und finden sich selbst, Kollegen oder Geschäftspartner wieder. 

               

                                >>  hier geht es zu den Bildern

 

 

 

Download
Die digitale Herausforderung im Baustoffhandel
freebim_VBOE_170601.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.6 MB